NEUE ENTWICKLUNGEN AUF DER UPPER WEST SIDE

In New Yorks Upper West Side sind 27 Neubauprojekte geplant, im Bau oder kürzlich fertig gestellt. 27 davon sind Eigentumswohnungen, insgesamt befinden sich derzeit 553 Einheiten im Bau. Die HFZ Capital Group ist der aktivste Entwickler auf der Upper West Side.

Das Leben in der Upper West Side hat viele wunderbare Aspekte, von den vielfältigen kulinarischen und kulturellen Institutionen, die die Upper West Side als Heimat des Central Park und des Riverside Park bezeichnen, bis hin zu der Fülle eleganter Eigentumswohnungen, aber vielleicht ist das Bemerkenswerteste, dass es kein Manhattan gibt. Die Nachbarschaft fühlt sich eher nach Manhattan an – als die Upper West Side. Viele berühmte NYC-Filme spielen in diesem Viertel, und es ist leicht zu erkennen, warum mit seinen wunderschönen, von Bäumen gesäumten Straßen und wunderschönen Brownstones dies ein Bilderbuch Teil der Stadt ist . Dies ist ein wichtiger Grund, warum Eigentumswohnungen in der Upper West Side zu den begehrtesten Wohnungsangeboten in Manhattan gehören.

Der Besitz einer Wohnung in der Upper West Side gewährt Ihnen Zugang zu einigen der elitärsten Restaurants der Stadt, die von ikonischen Gourmetrestaurants bis hin zu berühmten Bagel-Läden, Diners und anderen informellen Essenslokalen reichen; Es gewährt Ihnen auch Zugang zu begehrten Zielen für Feinschmecker wie Zabar’s, Citarella und Fairway. Die Upper West Side ist berühmt für ihre kulturellen Attraktionen, die es nur in New York gibt, wie das Lincoln Center und das American Museum of Natural History, sowie viele kleine Geschäfte, Buchhandlungen, Galerien, Bars und Cafés, die sie säumen von Bäumen gesäumte Straßen. Apartments in der Nähe des Central Park und des Riverside Park sind reichlich vorhanden. Am Lincoln Square, einem Unterviertel der Upper West Side, gibt es auch einen großartigen Bauernmarkt, der gut besucht ist. Aufgrund der hervorragenden Nahverkehrsmöglichkeiten sind die meisten Eigentumswohnungen in der Upper West Side nur einen kurzen Spaziergang von vielen U-Bahnen entfernt, sodass der Rest von Manhattan leicht erreichbar ist.

Die Upper West Side hat auch einige der auffälligsten und begehrtesten Wohnungsangebote Manhattans. Die Angebote an Eigentumswohnungen in der Upper West Side reichen von umgebauten Eigentumswohnungen aus der Vorkriegszeit wie The Apthorp bis hin zu Neubau-Blockbustern, die eine vielfältige Auswahl an Wohnoptionen und einen hohen Qualitätsstandard bieten. Die Residenzen im Mandarin Oriental zum Beispiel verleihen der Upper West Side ein High-End-Gefühl, das nur wenige Viertel in Manhattan bieten können. Die Upper West Side ist ein Viertel wie kein anderes, dank einiger der bemerkenswertesten Neubauwohnungen in Manhattan und dem Besten, was Manhattan zu Manhattan macht, von der Aussicht auf den Central Park bis zu H&H Bagels.

Diejenigen, die ein Gemeinschaftsgefühl pflegen und gleichzeitig im Herzen von New York leben möchten, sollten die Upper West Side in Betracht ziehen. Die Nachbarschaft ist von zwei Parks umgeben und beherbergt städtische Institutionen wie das Lincoln Center, das Beacon Theatre, das American Museum of Natural History und die New York Historical Society. Es hat auch renommierte Schulen, bekannte Restaurants, Gourmet-Supermärkte und eine Vielzahl von Geschäften.

Die Upper West Side ist in vier verschiedene Bereiche unterteilt, von denen jeder seine eigene Geschichte und Gemeinschaft hat: Central Park West, Lincoln Center/Square, Riverside Drive und Manhattan Valley. Während Morningside Heights nördlich des Central Park liegt, wird es von vielen als Teil der Upper West Side betrachtet, ebenso wie die Columbia University.

Die Upper West Side ist stark bewaldet, was bedeutet, dass keine Neuentwicklung ohne die Genehmigung der Landmarks Preservation Commission („Landmarks“) stattfinden kann und die Bewohner die Nachbarschaft als Ganzes streng schützen. Erleben Sie den Aufruhr um die West Park Presbyterian Church in der 165 West 86th Street: Seit den frühen 2000er Jahren befindet sich die Kirche in Gesprächen mit Entwicklern, aber ihr Status als New Yorker Wahrzeichen hat den Prozess verlangsamt und potenzielle Käufer abgeschreckt.

Die Kirche hat kürzlich einen Vertrag über den Verkauf des 132 Jahre alten Gebäudes an Alchemy Properties für 33 Millionen US-Dollar abgeschlossen, aber es kann nicht abgerissen werden, bis Landmarks seine Bezeichnung aufhebt. Während dieser Zeit haben sich die Bewohner dafür eingesetzt, das Gebäude zu retten und Spenden für die Reparatur zu sammeln.

Trotz der Proteste lokaler Naturschützer sind religiöse Organisationen manchmal diejenigen, die den Verkauf und die Veränderung am meisten wollen. Als Shaare Zedek ihre neoklassizistische Synagoge an ein Entwicklungsteam verkaufte, schlossen sie ein neues Heiligtum mit eigenem Eingang in der 212 West 93rd Street in den Deal ein. Einige Blocks nördlich verkaufte das Union Theological Seminary rund 350.000 Quadratfuß Entwicklungsrechte an das Team hinter Claremont Hall, und der Erlös wurde verwendet, um eine dringend benötigte Renovierung ihrer über 100 Jahre alten Gebäude zu finanzieren.

Nach dem Labor Day wird eine Landmarks-Anhörung für die West Park Presbyterian Church erwartet. In der Zwischenzeit schauen wir uns die attraktivsten Neubauten auf dem Markt an, sowie den Neubau, auf den wir uns am meisten freuen. Dieses neue Gebäude ist eine Hommage an die historische Architektur der Upper West Side und bietet gleichzeitig die Aussicht, den Raum, die Oberflächen und die Annehmlichkeiten, die moderne Käufer erwarten.

IM FOLGENDEN SIND EINIGE DER BESTEN ENTWICKLUNGEN AUF DER UPPER WEST SIDE

CHARLOTTE OF THE UPPER WEST SIDE – Dies ist das vierte neue Gebäude, das in den letzten 30 Jahren von Grund auf im Central Park West Historic District errichtet wurde. Die Struktur ist eine Hommage an die umgebende klassische Architektur und wird von einer Passivhaus-zertifizierten Infrastruktur getragen. Die weitläufigen Wohn-/Ess-/Küchenbereiche, bedienbare und dreischichtige raumhohe Fenster, hochwertige ungiftige Materialien und Oberflächen, maßgeschneiderte Küchen mit energieeffizienten Geräten und ihre eigene hochmoderne Energie Rückgewinnungslüftungssysteme werden in der Sammlung von vierstöckigen Einheiten mit vier Schlafzimmern enthalten sein. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein hochmodernes Fitnesscenter, ein professioneller Golf- und Sportsimulator, ein Spa für Haustiere und eine zusätzliche Waschküche sowie separate, unabhängige Belüftungssysteme.

THE MARLOW – 1926 entwarf George Pelham das Marlow und es wurde 2021 mit einstimmiger Zustimmung von Landmarks in eine Eigentumswohnung umgewandelt. Nachdem die Kalkstein- und Backsteinfassade sorgfältig restauriert worden war, entwarf das Design-Power-Ehepaar Nate Berkus und Jeremiah Brent eine Mustereinheit. Alle Einheiten verfügen über geräumige Great Rooms, anspruchsvolle Küchen, geräumige Schlafzimmer und luxuriöse Badezimmer. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein privater Garten, ein Fitnesscenter, eine Lounge, ein Kinderspielzimmer und eine Dachterrasse mit Grills, Ess- und Loungebereichen und einem atemberaubenden Blick auf die Stadt.

THE PARK LOGGIA – Die Park Loggia wurde gegenüber dem Lincoln Center auf dem ehemaligen Gelände des Hauptquartiers der American Bible Society errichtet. Skidmore, Owings & Merrill entwarfen sowohl die ursprüngliche brutalistische Struktur als auch ihren luxuriösen Ersatz, der nach den privaten Loggien an der Spitze benannt wurde. Übergroße Fenster, breite Dielenböden aus weißer Eiche, offene Grundrisse, Kochküchen und Marmorbäder charakterisieren die Residenzen. Zu den Annehmlichkeiten des Gebäudes gehören ein Fitnesscenter mit Yogastudio, eine Lounge mit Kamin und Esszimmer, ein Kinderspielzimmer, ein Vorführraum, ein Aufführungsraum, ein Musikübungsraum, ein Landschaftsgarten und eine Liegewiese mit Grillplatz und Pergola.

200 AMSTERDAM – Es scheint, dass örtliche Denkmalschützer die gewaltige Höhe und das 39-seitige Grundstück von 200 Amsterdam kritisiert haben, das sie seit seiner Konzeption als „gerrymandered“ beschreiben. Der Oberste Staatsgerichtshof wies die Stadt an, die Baugenehmigung im Februar 2020 zu widerrufen, lange nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen waren, aber die Berufungsabteilung hob die Entscheidung einstimmig auf und erlaubte den Fortgang der letzten Bauphase. Alle Einheiten verfügen über reichlich natürliches Licht, weite Ausblicke, offene Grundrisse, moderne Küchen und Marmorbäder. Die Bewohner erhalten eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft im nahe gelegenen Lincoln Center, und es gibt auch ein hochmodernes Fitnesscenter, ein Sportbecken und einen Spa-Bereich, ein Kinderspielzimmer, einen professionellen Proberaum, eine holzgetäfelte Bibliothek und einen Club Zimmer mit Billardtisch.

DAHLIA – Das kürzlich fertiggestellte Dahlia bereitet sich darauf vor, die ersten Bewohner in diesem eleganten Neubaugebäude willkommen zu heißen. Hohe Decken, wohlproportionierter Wohnraum, schicke Küchen, Schlafzimmer mit großzügigem Stauraum und Waschmaschinen/Trockner in der Einheit zeichnen die Residenzen mit zwei bis vier Schlafzimmern aus. Private Terrassen sind in einigen Einheiten verfügbar, und alle Bewohner haben Zugang zu einer 5.100 Quadratmeter großen Außenterrasse mit einem Loungebereich für Erwachsene und einem Spielbereich für Kinder. Zu den Inneneinrichtungen gehören ein Fitnesscenter, ein Musikzimmer, ein Kinderspielzimmer, eine Teenager-Lounge, ein Haustier-Spa, ein Abstellraum und ein Fahrradraum.

Vertrauen Sie mir, um Ihnen bei der Suche nach Ihrem neuen Zuhause in der Upper West Side zu helfen. Ob es eine Eigentumswohnung ist oder ein Townhouse, ich steh Ihnen jederzeit für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s